2 Tagespflegepersonen/Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit SuE - 4 TVöD 1 Ergänzungskraft als Springer (m/w/d) 450,- € Basis
2 Tagespflegepersonen/Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit SuE - 4 TVöD 1 Ergänzungskraft als Springer (m/w/d) 450,- € Basis
Stadt Bedburg
Bedburg
Referenznummer:
REG2244324

Bitte in der Bewerbung angeben.

Zurück

2 Tagespflegepersonen/Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit SuE - 4 TVöD
1 Ergänzungskraft als Springer (m/w/d) 450,- € Basis

Stadt Bedburg

Die Stadt Bedburg, ca. 25.000 Einwohner und verkehrsgünstig zwischen den Städten Köln, Düsseldorf, Mönchengladbach und Aachen gelegen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst 4- Schule, Bildung und Jugend – für den Aufbau einer Großtagespflegestelle


2 Tagespflegepersonen/Kinderpfleger (m/w/d) in Vollzeit

SuE - 4 TVöD

 

1 Ergänzungskraft als Springer (m/w/d)

450,- € Basis


In der Großtagespflegestelle sollen Kinder – hauptsächlich unter 3 Jahren – bis zu 45 Stunden wöchentlich von 2 Tagespflegepersonen und einem Springer (m/w/d) betreut werden. In der zentral gelegenen Betreuungseinrichtung finden bis zu neun Kinder einen Betreuungsplatz und sollen nach den Standards der frühkindlichen Bildung bis zur Einführung in die Kindertagesstätte betreut werden. Der Start der Gruppe soll möglichst bald realisiert werden.


Erwartet wird ein abgeschlossener Qualifizierungskurs zur Tagespflegeperson, eine abgeschlossene Ausbildung zum Kinderpfleger (m/w/d) oder eine ähnliche Ausbildung mit entsprechenden praktischen Erfahrungen. Gleichermaßen gilt dies für Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft, die Bereitschaft zur fachspezifischen Qualifikation, anwendungsbereite EDV-Kenntnisse, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit, die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, die Fahrerlaubnis der Klasse B (ehem. Klasse 3) sowie der gelegentliche Einsatz des eigenen Pkw gegen entsprechende Entschädigung.


Es handelt sich grundsätzlich um Vollzeitstellen in einem engagierten Team, die zunächst auf zwei Jahre befristet angelegt sind. Eine langfristig unbefristete Beschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Auf das Beschäftigungsverhältnis findet der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst - Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE) Anwendung, so dass eine Beschäftigung in Entgeltgruppe S 4 TVöD-SuE möglich ist. Die Stelle ist gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.


Detailinformationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter www.bedburg.de. Für fachliche Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen der zuständige Leiter des Fachdienstes 4, Herr Brunken (02272 – 402 505) zur Verfügung. Für personalrechtliche oder organisatorische Rückfragen stehen Frau Bartoszek (02272 – 402 403) und Frau Engels (02272 – 402 417) zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise) elektronisch über das Bewerberportal der Stadt Bedburg, bis zum 17.08.2018.


Von der Einsendung von Originalunterlagen bitte ich abzusehen, da die Bewerbungen aus organisatorischen und aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Wird eine Rücksendung der Bewerbungsmappe sowie der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein adressierter und frankierter Rückumschlag beizulegen. Ansonsten wird eine datenschutzgerechte Vernichtung der vorgelegten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens zugesichert.

Stadt Bedburg

Herr Brunken

–

Zur Bewerbungswebseite

Unternehmenswebseite besuchen Originalanzeige

Zur Bewerbungswebseite